Asmara Tantra in Bremen

Ursel Newiger

Ursel Newiger


JAHRGANG 1955


Heilpraktikerin für Psychotherapie, Reinkarnationstherapie, Körperbezogene Psychotherapie, Tantra-Lehrerin

Was ist Tantra für mich?

Im Tantra zelebrieren wir die Liebe – die Liebe zu uns selbst und die Liebe zu anderen. Die Freude, den eigenen Körper mit seinen unterschiedlichen Empfindungen zu erleben, erfüllt uns mit Glücksgefühlen. Wir verbinden uns in diesem Zustand mit dem Moment, erfahren Körper, Seele, Geist als Einheit und sind einverstanden mit dem, was ist.

Tantra ist eine Reise in unbekannte Bereiche unserer Sinnlichkeit und unseres Selbst. Sie erweitert die Persönlichkeit und füllt unser So-Sein, wie wir sind, mit Leben.


1981-1983 Erlernen der Esalen-Massage
ab 1983 Beginn meines spirituellen Weges auf Java (Indonesien)
1986-1988 Atemtherapie nach Middendorf
1988-2000

Gründung und Leitung eines Hotels in Ostjava

2001-2002 Einweihung in die ersten drei Reiki-Grade
2004-2008

Eigene Therapie, Ausbildung und Assistenzbegleitung zur Reinkarnationstherapeutin
(Münchner Schule), Ausbildung zur Atemtherapeutin „Verbundener Atem“ nach Rüdiger Dahlke

2009-2012 Tantrakurse und Ausbildung zur Tantra-Lehrerin bei „Erospirit“ (heute Kularnava-Tantra) mit Lucian Loosen, Assistenz
ab 2012 Eröffnung von eigenen Praxis-und Gruppenräumen „mitas zeiTRäume“ in Bremen, Begleitung von Menschen im therapeutischen Bereich, Tantramassagen, Leitung von Tantraseminaren, Assistenz bei Tantrakursen mit Jutta Kischkat-Camara
ab 2016 Gemeinsame Leitung von Tantraseminaren mit Jutta Kischkat-Camara